WÄHLEN SIE DAS GUMMI-VAN-CAMPER UND DAS CARAVAN-GUMMI RICHTIG AUS

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

HÄUFIGSTE BEGRIFFE, ZEICHEN UND IKONEN AUF DEN GUMMISCHULTERN FÜR FAHRZEUGE FÜR DEN LEICHTVERKEHR:

  • Mit PR (MULTITELA / COVERING LAYERS) gekennzeichnete Reifen = Zeigt den Ladekapazitätsindex eines Reifens an, bei dem ein numerischer Wert auf das Präfix „PR“ (z. B. PR4) verschoben wird. Ein hoher PR zeigt eine größere Ladekapazität des Gummis an. Bei Verwendung des Baumwolltuchs wurde die tatsächliche Anzahl der Schichten angegeben. Die Anzahl der Lagen verringerte sich jedoch erheblich, da hochbeständige Stoffe wie Rayon, Nylon und Polyester eingeführt wurden. Verbraucher, die es gewohnt waren, einen Reifen mit so vielen Schichten zu verwenden, sahen, dass nach dem Eintreffen des hochfesten Gewebes die Anzahl der Schichten geringer war. Sie begannen jedoch zu fragen, wie viele Schichten alter Baumwolle einer Schicht des neuen Gewebes entsprachen. Um diese Frage zu beantworten, wurde mit der Verwendung eines Reifenladekapazitätsindex (PR) begonnen. Ein PR 6 bedeutet nicht, dass ein Reifen tatsächlich 6 Deckschichten hat, sondern dass der Gummi die gleiche Festigkeit wie sechs Deckschichten hat. Beispielsweise kann der Ladekapazitätsindex als PR-6 oder mit dem alphabetischen Buchstaben “C” im erweiterten Bereich angegeben werden (siehe Tabelle unten).
  • Markierte Reifen “C” (CARGO) = In der Regel steht der Code vor dem Reifendurchmesser und zeigt die Zulassung nach Tests auf dem Markt für Transporter und leichte Transportfahrzeuge an
  • Markierte Reifen „CP“ (CAMPER) = In der Regel steht der Code vor dem Reifendurchmesser und gibt die Zulassung nach Tests für den Camper-, Caravan- und Caravan-Markt an

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse deine E-Mail um unschlagbare Rabatte zu erhalten!

Preis-Reifen.de

Leader im Verkauf von neuen Reifen aller Kategorien und verbunden mit den besten nationalen Leasing Companies.

Neuster Artikel

Folge uns